Die Abläufe unserer Jugendleiter*innen-Schulungen unterscheiden sich in einigen Punkten von denen des Bundesverbands. Mitglieder anderer Landesverbände sind ebenfalls bei uns willkommen (wir behalten uns eine Limitierung vor).

Bei jeder Schulung gibt es 5 Plätze auf der Warteliste.


Frei

Mehrseillängen und CleanClimbing im Battert
Absichern von Routen mit mobilen Sicherungsmitteln, Standplatzbau und das Klettern in Seilschaften über mehrere Seillängen


Frei
Termin geändert

Wir lassen niemanden hängen!
Wir lernen, wie wir Sicherungsgeräte blockieren, Seile verlängern, Lasten auf andere Sicherungssysteme übertragen und wie wir zwei Personen gleichzeitig ablassen können.


Frei

Organisation nachhaltiger Kletterausfahrten
Die Schulung ist sowohl für „Felsneulinge“ als auch für erfahrene Draußen-Kletterer geeignet.