Genügend Plätze frei

Beschreibung

Der Alpinsommer ist eine sektionsübergreifende Fahrt für Menschen der JDAV NRW, welcher vom 13.-21.07.2024 in Wallis (Schweiz) stattfinden wird (vielleicht kennt ihr auch den Antrag dazu von der letzten LJV). Während dieser Woche nächtigen wir auf dem Campingplatz Kapellenweg in Saas-Grund und gehen von dort auf selbstverantwortlich organisierte Gemeinschaftstouren.
Gemeinschaftstouren bedeuten, dass ihr euch bei der Gestaltung der Fahrt, bei der Tourenplanung und der Durchführung aktiv miteinbringt. Dabei ist es egal, auf welchem Niveau ihr unterwegs seid und welche Art von Tour ihr euch vorstellt (Wandern, Hochtour, Sportklettern, ...). Hauptsache ihr könnt euch vorstellen eigenverantwortliche Touren zu unternehmen. Im Vordergrund steht immer, gemeinsam eine gute Zeit in den Bergen zu haben.

Vor Ort wird es ein Orgateam geben, das für Bereiche wie die Essensplanung oder das Notfallmanagement verantwortlich ist. Allerdings werden keine Ausbildungsinhalte vermittelt und die Tourenauswahl und -planung wird nicht vorgegeben oder übernommen. Lest euch dafür bitte gründlich das Gemeinschaftstourenkonzept durch!

Inhalt

Info-Meeting:
Am 05.05.2024 wird um 20 Uhr ein Online-Info-Meeting stattfinden. Komm gerne vorbei, wenn du noch Fragen zur Veranstaltung und dem Konzept der Gemeinschaftstour hast, oder einfach nur herausfinden möchtest, ob eine Teilnahme am Alpinsommer etwas für dich sein könnte. Am Meeting teilnehmen kannst du über folgenden Link:

Link zu Teams

Falls du davor schon Fragen hast, melde dich gerne bei laura.budde@jdav-nrw.de oder leok@jdav-koeln.de

Kommt dazu, wir freuen uns auf dich!

Voraussetzungen

Für eine vollständige Anmeldung muss der ausgefüllte Steckbrief (Link s.u.) und euer Tourenbericht (Link zu Beispiel s.u.) bis zum 06.06.2024 an info@jdav-nrw.de gesendet werden. Außerdem müsst ihr für die Teilnahme am Alpinsommer mindestens 18 Jahre alt und Mitglied der JDAV NRW sein.

Material:
Bitte organisiert euch über die TN-Liste und meldet euch rechtzeitig, falls ihr noch Material ausleihen müsst. Folgende Dinge werden benötigt:

  • Vollständige Campingausrüstung (incl. Zelt)

  • Essbesteck (Kochausrüstung am Campingplatz vorhanden

  • Ausrüstung für eure geplanten Touren

  • Kartenmaterial (Swisstopo ist z.B. gut als Handy App)

  • Tourensnacks

  • Personalausweis, DAV-Ausweis, Versicherungskarten


Dokumente zum Download:



Unterkunft

Im TN-Beitrag von 200€ sind die Unterkunft auf dem Campingplatz und die Verpflegung enthalten.  Außerdem bekommt ihr die SaastalCard, womit ihr den ÖPNV und sämtliche Bergbahnen vor Ort kostenlos nutzen könnt. Damit sind selbst die 4000er als Tagestouren machbar und zusätzliche Hüttenübernachtungen nicht zwingend notwendig. Die Anreise zahlt und organisiert ihr selbst. Zeitnah nach Anmeldeschluss wird eine TN-Liste herumgeschickt, damit ihr frühzeitig anfangen könnt euch über Anfahrt, Tourenplanung, Materialplanung und alles Weitere auszutauschen. 



Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht mehr möglich.