Beschreibung

Im Jahr 2019 oft gewünscht und hier angeboten: die FB Alpinklettern!

Die Inhalte der Schulung orientieren sich an den Inhalten eines Aufbaumoduls Alpinklettern.

Auf der Schulung werden spezielles Know-How und Strategien zum Risikomanagement vermittelt, um eigenverantwortlich alpine Felsfahrten mit der Jugendgruppe durchführen zu können. Außerdem sollen die Fähigkeiten im Vermitteln von (sicherheitsrelevanten) Lehrinhalten weiter entwickelt werden.

Ansonsten wollen wir möglichst viel zusammen klettern und die Ausbildung auf Tour vornehmen.

t und hier angeboten: die FB Alpinklettern!

Die Inhalte der Schulung orientieren sich an den Inhalten eines Aufbaumoduls Alpinklettern.

Auf der Schulung werden spezielles Know-How und Strategien zum Risikomanagement vermittelt, um eigenverantwortlich alpine Felsfahrten mit der Jugendgruppe durchführen zu können. Außerdem sollen die Fähigkeiten im Vermitteln von (sicherheitsrelevanten) Lehrinhalten weiter entwickelt werden.

Ansonsten wollen wir möglichst viel zusammen klettern und die Ausbildung auf Tour vornehmen.

Inhalt

      Fixpunkte und Standplatzbau im Fels

      Sicherungstechniken und Taktik

      Tourenplanung, Orientierung und Routenwahl

      Abseilen und Rückzug im alpinen Gelände

      Verbesserung der Absicherung durch mobile Sicherungsmittel

      Befähigung zur verantwortlichen Vorbereitung und Durchführung von Klettertouren mit der Gruppe in alpinen Plaisirrouten

      Fähigkeit zur Ausübung von Lehrtätigkeit in begrenztem Umfang

Voraussetzungen

·       Selbständiges Klettern im 6. Grad (Klettergarten/Kletterhalle)

·       Ausreichend Kondition für mehrstündige Bergtouren

·       Beherrschen der elementaren Sicherungstechniken

·       Freude und Motivation am Klettern und an den Bergen

Unterkunft

Stripsenjochhaus, Wilder Kaiser


Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist noch nicht möglich.
Der Registrierungszeitraum startet am 30.09.2019.