Corona-Virus

Empfehlungen für Eure Jugendarbeit

Liebe Jugendleiter*innen und Aktive, 

um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und das Risiko sowohl für Euch als auch für Eure Jugendgruppen zu verringern, empfehlen wir Euch in enger Absprache mit dem Landesverband NRW die folgenden Regelungen für die Jugendarbeit: 

1. Absage aller Fahrten und Veranstaltungen, insbesondere solcher die in Risikogebieten und im Ausland stattfinden
2. Pausieren der aktiven Jugendgruppen, dazu zählen Gruppentage/Abende genauso wie Klettertrainings, etc. 
3. Absage von Jugendausschusssitzungen, in dringenden Fällen bieten sich Telefonkonferenzen an

Diese Maßnahmen sollten bis mindestens einschließlich des 18.04.2020 eingehalten werden. Wir werden Euch auf dem Laufenden halten und hoffen, dass sich die Situation bis dahin schon wieder etwas entspannt hat. Falls nicht, sollten die Einschränkungen natürlich weiter aufrecht erhalten werden. 

Eine Absage sämtlicher Fahrten und Aktionen für das Jahr 2020 halten wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht geboten.

Weitere Informationen zum Thema Corona und DAV findet ihr auf folgenden Seiten:

Finden Touren und Kurse statt?: https://www.alpenverein.de/bergsport/gesundheit/gesundheitstipps/coronavirus-finden-kurse-und-touren-statt_aid_34773.html
 Mit besten Grüßen
 Eure Landesjugendleitung