Termin geändert

Beschreibung


***Wichtige Info: Termin verschoben!***

***Nach dem Ausfall in 2020 müssen wir leider die Fortbildung ein zweites Mal verschieben und suchen derzeit nach einem neuen Termin im Herbst Wir bitten um Verständnis. ***

Passend zur Aktion Fußabdruck wollen wir auf dieser Fortbildung den Schwerpunkt auf den Umweltschutz setzen. Dabei wollen wir uns auf die Sensibilisierung unserer Gruppenteilnehmer*innen für Nachhaltigkeit und Naturschutz fokussieren und lernen, wie wir ihre Wahrnehmung dazu spielerisch fördern können. Dabei soll die Betrachtung der Auswirkungen auf den Alpenraum auch nicht zu kurz kommen. Um das Ganze gut fundieren zu können, gehört natürlich auch ein kurzer Crashkurs über die Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels dazu.

Inhalt

-          Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels kennen lernen

-          Methoden zur Sensibilisierung in der Jugendgruppe

-          Spiele und Aktivitäten mit der Gruppe zum Thema Klimaschutz

-          Anregungen für nachhaltige Gruppenreisen

Voraussetzungen

-          Interesse, sich mit dem Thema Klimaschutz auseinander zu setzen

-          Bereitschaft, sich bereits im Vorfeld daran zu beteiligen, die Fortbildung nachhaltig zu gestalten (Anreise, Verpflegung etc.)

Unterkunft

Wir sind auf dem Marienhof in Hagen untergebracht.


Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht mehr möglich.