Abenteuer Landesjugendleitung

Es werden wieder Plätze frei... ;-)

Die Arbeit in der Landesjugendleitung ist eine spannende Aufgabe, bei der jedes Mitglied die Möglichkeit hat, die jdav NRW zu gestalten und zu bewegen! Wir - die jetzige Landesjugendleitung - machen unsere Arbeit wirklich gerne und sind froh, mit einem tollen Team arbeiten zu können! Man lernt sehr viel dazu - nicht nur über die jdav, sondern auch über sich selbst und über Teamwork. Gemeinsam ist vieles möglich!

Deshalb ist es so wichtig, dass frei stehende oder frei werdende Posten wieder besetzt werden. So kann Anstehendes auf mehrere Mitglieder aufgeteilt werden und jeder behält die Lust und Zeit für sein persönliches Steckenpferd in der Landesjugendleitung - ob Sektionskommunikation, Umweltschutz, oder, oder, oder. So funktioniert es, dass die Freude an der Arbeit überwiegt und wir alle unsere Ämter gerne ausüben!

Zum nächsten Landesjugendleitertag sind zwei wichtige Ämter neu zu besetzen, die wir Euch unten kurz schildern. Geht in Euch und überlegt, ob Ihr Freude daran haben könntet, in diesen Gebieten die Arbeiten der jdav NRW zu prägen.


AUSBILDUNGSREFERENT*IN

Die erste Amtszeit von Paul, unserem Ausbildungsreferent, lief bereits zum LJLT 2020 nach vier Jahren aus. Er hat den Job nochmals übernommen, möchte die Arbeit aber an ein neus Gesicht mit frischen Ideen übergeben! Unser*e Ausbildungsreferent*in leitet die Koordination unseres Schulungsteams und die Planung unserer Aus- und Fortbildungen. Dazu gehört auch der rege Austausch mit dem Bundeslehrteam. Echt interessant! Hier sind neue Ideen für unsere Fortbildungen gerne willkommen - und wenn Du schon lange eine Fortbildung in unserem Programm vermisst, ist dass die perfekte Möglichkeit, das zu ändern! ;-)

Du hast Lust? Super! Fragen? Melde dich am besten direkt bei Paul (paul.frielingsdorf@jdav-nrw.de ). Er gibt Dir die Möglichkeit, einen besseren Einblick in seine Arbeit zu bekommen. Vielleicht kannst Du auch mal bei einem Treffen von uns dabei sein und schon mal schnuppern? Wir würden uns freuen!


Referent*in für Öffentlichkeitsarbeit

Dieser Posten steht zum LJLT 2021 ebenfalls zur Wahl, da Xenia ihr Auslandsstudium angefangen hat. Unser*e Referent*in für Öffentlichkeitsarbeit kümmert sich in erster Linie um die Außenwirkung der JDAV Nordrhein-Westfalen und die Kommunikation zu den Jugendleiter*innen. Dabei bietet sich ein breit gefächertes Spektrum an Aufgaben. Bisher wurde das LSD (unser Verbands-Heft) entwickelt und designt, Newsletter versendet, sonstige Printmedien gestaltet und der Auftritt in sozialen Medien betreut. Dabei sind frische Gedanken immer willkommen und es gibt viele Möglichkeiten, neue Ideen umzusetzen! Hier sind kreative Köpfe gefragt!

Du hast Lust? Super! Fragen? Melde dich am besten direkt bei unserer aktuellen Öffentlichkeitsreferentin Xenia (xenia.lorenz@jdav-nrw.de) - oder sprich uns auf einer unser Veranstaltungen persönlich an. Gerne kannst auch Du schon auf einem unserer Teamtreffen vorbeischauen und in die Arbeit der Landesjugendleitung rein schnuppern!